Kieferorthopädie

Gepflegte Zähne sind ein attraktiver Blickfang und prägen die Harmonie des Gesichtes. Schöne, gerade Zähne verleihen Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen, sie steigern das 
Selbstwertgefühl und die Lebensqualität.


Bei schiefen Zähnen, eng stehenden Zähnen, Zahnlücken, als Vorbehandlung zu prothetischen oder implantologischen Versorgungen ( =Kronen, Brücken etc.) ist eine Korrektur mit herausnehmbaren oder/und festen Zahnspangen möglich.

Wir finden die Zahnspange, die für Sie angenehm ist.

 Das kieferorthopädische Behandlungsangebot in unserer Praxis
- Beratung bei Zahnfehlstellungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
- Regulierung mit herausnehmbaren Zahnspangen
- Festsitzende Zahnspangen mit klassischen Brackets
- Unsichtbare Zahnschienen für kleinere Zahnkorrekturen

 
Herausnehmbare, aktive Zahnspangen

 Aktive Zahnspangen können kleine Zahnbewegungen durchführen, die Zahnbögen etwas verbreitern oder Lücken schließen/öffnen.
Festsitzende Zahnspangen

Bei den festsitzenden Zahnspangen werden Brackets auf die Zähne geklebt und dienen als Halterung für die Drähte. Mit Brackets werden verdreht oder verschachtelt stehende Zähne wieder gerade gerückt. Es können Lücken geschlossen werden. "Verlagerte" oder "verwanderte" Zähne werden mit ihrer Hilfe in den Zahnbogen eingeordnet. Mit Brackets ist es möglich, die Zähne samt ihren Wurzeln präzise in jede Richtung zu bewegen.

LEISTUNGEN

TELEFON

0 64 35 / 13 19

Fortbildungs-Siegel